Wozu ein langes Kabel ziehen, wenn man heute schon direkt auf den eigenen Drucker im WLAN drucken kann?

Wlan Drucker auch als Fax nutzen

Der Wlan Drucker kann im Homebereich auch durchaus als Fax genutzt werden. Einzige Voraussetzung ist natürlich die Tatsache, dass der Drucker faxen ermöglichen muss. Heutzutage lasen sich kostengünstige so genannte All in One Geräte erwerben, die dann auch problemlos als ganz normales Faxgerät genutzt werden können. Der Wlan Drucker hat einen festen Platz – zur Faxfunktion sollte dieser sinnvollerweise in der Nähe der Telefondose sein. Bedient werden kann der Wlan Drucker problemlos von jedem beliebigen Arbeitsplatz oder auch vom Laptop.

Die Faxfunktion ist in der Regel nur vor Ort nutzbar und nicht über das Wlan zu bedienen. Wer nicht so häufig faxt ist mit einem All in One Gerät gut bedient. Die Anschaffungskosten sind geringer als wenn zwei Geräte gekauft werden müssen und zudem bietet das All in One Gerät natürlich auch deutliche Platzersparnis. Die Faxfunktion ist genauso gut und zuverlässig wie bei einem Standard Faxgerät. Erhältlich ist solch ein Drucker als Tintenstrahlgerät oder auch als Laserdrucker. Ausschlaggebend ist hier der eigene Wunsch an die Fähigkeiten. Auch wenn die Anschaffungskosten für einen Wlan Drucker mit Faxfunktion eventuell auf den ersten Blick etwas höher sind, so macht sich diese Anschaffung doch auf Dauer durch ihren praktischen Nutzen bezahlt und bietet zahlreiche Vorteile.


Wlan Drucker auch als Fax nutzen